Neuigkeiten aus der Badi Schinznach


Hundeschwimmen in der Badi Schinznach: 21.09.2019

Ein sonniger Tag und nasse Hunde

 

Das erste Hundeschwimmen im Freibad Schinznach ist vorbei und es war ein sonniger, warmer und mit freudigem Gebell erfüllter Tag. 127 bepelzte Gäste und auch viele Zweibeiner erfreuten sich am kühlen Nass und machten neue Erfahrungen.

 

Die feinen Oberflachserli konnten von www.suter-metzg.ch genossen werden.

 

Der Fotograf zeigt seine Bilder gern. Kontakt via: pb@hotmail.ch

 

Tolle Hundespielsachen, Decken, Leinen und vieles mehr wurde von www.everdog.ch präsentiert.

 

www.fontanas-dogworld.ch war beratend und mit spannenden hundeschulischen Aktivitäten vor Ort.

 

Interessantes zum Thema Hundenahrung bot www.primafu.swiss/index.cfm

 

Nachdem die Rückmeldungen durchwegs positiv waren, versuchen wir im nächsten Jahr wieder ein Hundeschwimmen stattfinden zu lassen. Daten werden spätestens im Mai 2020 auf der Homepage veröffentlicht.
Dann wird es beim Hundeschwimmen hoffentlich auch wieder sonnig und warm sein und es wird zu den

feinen Würsten auch noch Glacé und Kaffee geben.

 

Wir haben uns über Euren Besuch gefreut!
OK Hundeschwimmen in der Badi Schinznach

 


 

Vollmondschwimmen im Freibad Schinznach / Sommersaison 2019

 

 Am 15. Juli konnten sich die Besucher des Freibades Schinznach bis in die späten Abendstunden das Wasser und die Liegewiese geniessen.

Auch wenn die Lufttemperaturen zusammen mit der Sonne sanken, gab es bis zum Schluss Besucher, welches das recht warme Nass genossen.

Auf der Liegewiese gab es viele kleine Deckenlager mit Kerzenlicht und rund um das Schwimmbecken untermalten Laternen die Szenerie. Im Restaurant konnten die Besucher sich erfrischen.

Lustige Eindrücke erlebte man in den Umkleidekabinen, wenn ein Badegast, nass, im Badekleid und nur mit Handtuch über den Schultern, sich hurtig warme Kleider, inklusive warmer Socken und Fleecejacke anzogen.

Auch wenn der Mond sich Zeit liess und erst gegen 23 Uhr über dem Chestenberg sichtbar wurde, so belohnte er uns doch mit einer beeindruckenden unvollständigen Mondfinsternis.

 

Auch ohne Mondfinsternis wird es eine Wiederholung geben.

Das Badi-, und das Restaurantteam sowie die SchwiKo freuen sich sehr auf Ihren Besuch.

 


Apéro zur Saisoneröffnung 2019!

Am Samstag, den 11. Mai 2019, 11 Uhr, eröffnet das Schwimmbad Schinznach zu seiner 66. Badesaison und die dritte im neuen Kleid. Die Badmeister Denise Prinz und Perica Batista, die Kommissionsmitglieder und das Team des Schwimmbadrestaurants begrüssen die Gäste ab 11 Uhr mit einem offerierten Apéro.

Bei gutem Wetter ist das Bad auch diese Saison wieder täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns auf eine weitere erfolgreiche und schöne Freibadzeit anzustossen.

Natürlich kann das Bad für private Anlässe gemietet werden: Hochzeit feiern mit Abkühlung, Geburtstagsfest mit Grillplausch und Erfrischung, ein Vereinsausflug mit erholsamem Zwischenhalt. All dies und noch viel mehr ist möglich.

 

 


Saisonschluss 2018 in der Badi Schinznach

Am Sonntag, dem 16. September 2018 war der letzte Tag dieser wunderbaren Badisaison, bei dem alle nochmal das herrliche Wetter und das kühle Nass im Freibad Schinznach geniessen konnten.
Dazu öffnete die Schimmbadkommission die Tore und lud die über 100 erschienen Gäste zu einem kleinen Umtrunk und einer feinen Wurst ein. Wem die Lust auf etwas anderes stand, konnte sich ebenfalls noch im Schwimmbadrestaurant verpflegen. Die Schwimmbadkommission, die sich aus Gemeinderäten von Lupfig – Ortsteil Scherz, Schinznach-Bad, Schinznach und Veltheim zusammensetzt, blickt auf eine warme und erfolgreiche Saison zurück. Es kamen bis 1000 Besucher an einem Tag in die Badi, aus sämtlichen Gemeinden der Näheren und weiteren Umgebung. Die Besucher erfreuten sich neben dem Schwimmbecken, an der Breitwellenrutsche, der grossen Liegewiese, dem Beachvolleyballfeld und dem Grillplatz.
Nur der Besuch des Badirestaurants während einer Velotour, oder nach einem schönen Spaziergang mit oder ohne Hund, war immer möglich und wurde gern genutzt. Während der ganzen Saison betreute unser Badmeister Pero Batista die Gäste . Bis Ende Juni war Otto Klingenschmid mit von der Partie (er bekam ein Stellenangebot in der Forschung in Österreich und wir liessen ihn schweren Herzens gehen), dafür konnte Daniel Herrmann mit ebenso grosser Erfahrung einspringen.
Diverse freundliche und aufmerksame Helfer waren während der Stosszeiten immer wieder im Einsatz und rundeten das Bild einer tollen Badi ab. Die Badi blieb nur an wenigen Tagen geschlossen und absoluter Spitzentag war der 1. Juli mit rund 1000 Eintritten. Die Badewasserqualität war immer sehr gut und es gab, ausser einiger Wespenstiche, keine grösseren Verletzungen oder Unfälle.

Die Schwimmbadkommission dankt allen Gästen, allen Helfern und Mitarbeitenden für ihren grossartigen Einsatz während dieser sonnenverwöhnten Saison und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


Mitteilung vom 1. September 2018

Saisonschluss
Die Badi beendet die Saison 2018!

Dazu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen mit der Schwimmbadkommission auf diese aussergewöhnliche, heisse und gute Saison anzustossen.

Am Sonntag, 16. September von 11-14 Uhr freuen wir uns auf viele Besucher!

Die Badi ist offen für alle - EINTRITT FREI


Mitteilung vom 1. Juli 2018

Unser Stv Bademeister Otto Klingenschmid hat uns leider per Ende Probezeit wieder verlassen um eine Festanstellung in seinem zweiten Interessensgebiet - Geschichte und Museum - anzutreten.
Wir wünschen ihm viel Freude in seiner neuen Herausforderung.

Dafür haben wir bereits würdigen Ersatz gefunden - Daniel Herrmann verstärkt seit 1. Juli 2018 unser Badi Team. Er bringt Reife und Erfahrung und ergänzt sich wunderbar mit unserem Hauptbademeister Pero Batista, welcher durch seinen Enthusiasmus und seiner Energie allen bekannt ist!

 

Schwimmbadkommission


Mitteilung vom 1. Mai 2018

In wenigen Tagen öffnen die Tore der Badi-Schinznach. Wir stecken in den letzten Vorbereitungen, damit für unsere Gäste ab dem 12. Mai alles bereit stehen wird.

Wir freuen uns sehr, dass wir seit dem 1. Mai 2018 ein neues Bademeisterteam am Start haben. Pero Batista wird auch in dieser Saison für die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste besorgt sein. Neu begrüssen wir nun auch Otto Klingenschmid im Team. 

Auch das Team des Badirestaurant Schinznach hat gewechselt und freut sich darauf unsere Gäste kulinarisch zu verwöhnen.

 

Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie bei uns vorbei!

 

Schwimmbadkommission

 


Mitteilung vom 10. August 2017 (yb)

Nach einem fulminanten Start in die Saison sind nach zweieinhalb Monaten einige Kinderkrankheiten der neuen Badi angegangen und erledigt worden oder sind noch in Arbeit. Die Platten, welche für den Boden im Restaurant verlegt wurden, haben sich als eher ungeeignet herausgestellt. Da die Betonplatten Fett aufsaugen, sieht es trotz täglicher Reinigung schmutzig aus. Die Platten werden nach der Saison entfettet und mit einer Schutzschicht überzogen. Somit sollte der Boden 2018 besser gereinigt werden können.

Die verschiedenen Anregungen im Zusammenhang mit der Gastronomie haben wir mit der Restaurantbetreiberin besprochen und sind überzeugt, auch in Zukunft ein attraktives Angebot anbieten zu können.

Seit dem 1. August 2017 ist ein neues Bademeisterteam für die Badi und die Gäste zuständig. Wir danken den beiden Bademeisterinnen Mirjam Laube und Jeannette Michels für ihr Engagement und die Mithilfe beim Start in diese Saison und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute. 

Neu begrüssen wir die Herren Perica Batista und Daniel Obrist auf unserer Anlage, wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

In rund sechs Wochen wird die Badesaison schon wieder zu Ende sein. Wir danken allen Gästen für Ihren Besuch und freuen uns über eine gelungene und gut besuchte Saison.

Schwimmbadkommission